Aktuelles

 

                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.06.2017

 

Download :

Vortrag Therapeutic Touch in Hamburg

Vortrag Therapeutic Touch (TT)

       Mit Heike Rahn

 

Datum:       Mittwoch, 21. Juni 2017

Uhrzeit:      18.30 Uhr

Ort:            Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, Hamburg

                   U-Bahnstation Rödingsmarkt

Kosten:      7,-€

 

Therapeutic Touch (TT)

wurde Anfang der 1970er Jahre in den Vereinigten Staaten entwickelt. Es ist eine moderne Version mehrerer uralter Heilmethoden des Handauflegens. Die Praxis von Therapeutic Touch basiert auf der Annahme, dass alle Lebewesen komplexe Energiefelder sind und dass die Möglichkeit, Heilung in anderen Menschen zu unterstützen, eine natürliche Fähigkeit des Menschen ist. Therapeutic Touch hilft, das energetische Gleichgewicht wieder herzustellen und fördert den freien Energiefluss.

Lernen Sie Therapeutic Touch kennen, eine Heilmethode, die das Potenzial hat, Ihr Leben zu verändern. Tauchen Sie ein in magische Momente und lassen Sie sich in eine andere Welt entführen. Denn:

Es besteht die Möglichkeit, dass die Arbeit mit Therapeutic Touch Ihr Leben verändert. Dafür können wir keine Verantwortung übernehmen, würden uns aber sehr darüber freuen.

 

Vortrag, praktische Übungen und Demonstration.

 

Nähere Information erhalten Sie bei:    

Heike Rahn   – QTTT, Qualified Therapeutic Touch Teacher

Tel. 04186 – 892967

Email: info@therapeutic-touch-seminare.com

 www.therapeutic-touch-seminare.com

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.10.2017

 

 

2017_KAI_farbig_Schrift blau

Wir sind wieder dabei!

Therapeutic Touch – eine weitere Dimension ganzheitlicher Behandlung

Wir würden uns freuen, Sie in diesem Jahr beim Vortrag von Heike Rahn auf dem KAI begrüßen zu dürfen.  Frau Rahn möchte Sie in eine neue Welt entführen – eine zusätzliche Dimension zu unserem alltäglichen Bewusstsein.

Gerade Menschen, die sich um andere Menschen kümmern, suchen oft nach weiteren Möglichkeiten,  anderen auf ihrem Weg zu begleiten, wo auch immer der hinführt. Therapeutic Touch lässt sich leicht erlernen und ist besonders gut in einen Pflegealltag zu integrieren. Deshalb wird es in Nordamerika und zunehmend auch in Deutschland von immer mehr Pflegenden erlernt – für sich selbst und gegen ein Burnout, für andere als Begleitung und Unterstützung auf ihrem Weg.

 

Datum

Uhrzeit

Raum

Max. Teilnehmer

Thema

Referent

11.10.2017

10:20 – 11:00

WS 02

20-25

Therapeutic Touch – eine weitere Dimension ganzheitlicher Behandlung

Heike Rahn

 

Da der Kongress noch in einer frühen Planungsphase ist, kann sich an den zeitlichen und räumlichen Gegebenheiten noch etwas ändern. Bitte informieren Sie sich deshalb vorher, um den Vortrag nicht zu verpassen.

 

Nähere Informationen:

https://www.kai-kongress.de/